Sie haben das Problem?

Wir haben die Lösung!

marulala – Die neue Anti Aging Wunderwaffe

marulala: Das Gold Afrikas für Ihre Haut

Der neue Shooting-Star unter den Hautpflegeprodukten

Ja, es gibt sie wirklich, die Naturkraft in Sachen Anti-Aging. Ein Wirkstoff, der wunderbare Ergebnisse liefert und trockene, gerötete und spröde Haut samtweich machen kann – marulala.

Die Naturkraft, von der die Rede ist, kommt aus dem Süden Afrikas und wird aus dem Samen der Marula-Frucht gewonnen. In Afrika kennt man das Marula-Öl seit Urzeiten. Hierzulande ist Marula-Öl der neue Shooting-Star unter den Hautpflegeprodukten. Aus dem besonderen und kostbaren Öl wurde ein Pflegeprodukt für sensible Haut entwickelt, das seinesgleichen sucht.

marulala: Im Samen der Frucht steckt die ganze Kraft

Der wild wachsende Marula-Baum ist im Süden Afrikas seit Jahrtausenden beheimatet. Die Verwendungsmöglichkeiten des auch als Elefantenbaum bekannten Gewächses sind vielfältig: Das Fruchtfleisch wird zur Herstellung von Getränken und Spirituosen genutzt. Holz, Rinde, Wurzeln und Blätter des Baumes werden zum Beispiel zu Medizin weiterverarbeitet.

Besonders wertvoll sind allerdings die Samen der Frucht. Ihre Gewinnung erfolgt mühsam per Hand. Die anschließende Weiterverarbeitung zu Öl ist langwierig und kostspielig. Kein Wunder also, dass das Marula-Öl, dem das afrikanische Volk der Zulu Superkräfte in Sachen Fruchtbarkeit, Weichheit und Zärtlichkeit nachsagt, einen recht stolzen Preis hat. >> Zu den Produkten

 

marulala: Wunderbares einfach selbst erfahren

Beauty-Booster für die Haut

Ausprobieren sollte man das Lebenselixier Afrikas jedoch aus verschiedenen Gründen. Durch den hohen Anteil von Ölsäure zieht Marula-Öl sehr gut in die Haut ein. Palmitinsäure, Stearinsäure und Linolsäure sorgen dafür, dass der hauteigene Lipidfilm gestärkt wird.

Marula enthält außerdem extrem viel Vitamin C. Durch die regelmäßige Verwendung des Öls kann nachweislich die Kollagen-Bildung der Haut angekurbelt werden. Antioxidantien sorgen für den Anti-Aging-Effekt. Darüber  hinaus machen entzündungshemmende Bestandteile das Öl außerdem auch für empfindliche, zu Akne neigende Hauttypen zum perfekten Pflegeprodukt.

 

marulala: Geheimnis samtweicher Haut und glänzender Haare

Marulaöl schützt perfekt

Marula-Öl ist rückfettend und feuchtigkeitsbindend. Auf der Haut wirkt es wie ein Schutzfilm. Dieser Schutzfilm beugt der Austrocknung vor und schützt Ihre Haut vor Umwelteinflüssen. Diese positiven Eigenschaften werden nicht nur in der Haut-, sondern auch in der Haarpflege genutzt. Wenn Sie es zwischen Haarwäsche und Conditioner verwenden und kurz einwirken lassen, können Sie sich nach dem Ausspülen außerdem über Glanz und Geschmeidigkeit im Haar freuen.

7 Gründe, warum Sie marulala sofort ausprobieren sollten

  1. marulala schützt Ihre Haare vor UV-Licht sowie vor der Hitze des Föhns oder Glätteisens, wenn es zuvor in die Haarspitzen einmassiert wird.
  2. marulala lässt die Haare wunderschön glänzen, wenn es vor der Wäsche oder dem Conditioner einmassiert wird.
  3. marulala pflegt und nährt Ihre Nägel. Das Mousse sanft einmassieren, festigt und macht die Nagelhaut wunderbar weich.
  4. marulala Mousse zieht superschnell ein.
  5. marulala ist eine wunderbare Anti-Age-Pflege, denn im Marula-Öl stecken wertvolle Fettsäuren und sehr viel Vitamin E und C. Diese Radikalfänger schützen Ihre Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und damit vor Fältchen.
  6. marulala eignet sich für  jeden Hauttyp! Gleich ob fettig, trocken, empfindlich.
  7. marulala kann Narben mildern: Regelmäßig einmassiert, kann es Ihnen dabei helfen Narben und Dehnungsstreifen zu reduzieren.

 

Hier geht’s zu den Produkten

 

Die Idee für marulala entstand 2015

Denn marulala sollte die erste ergiebige und reichhaltige Creme werden, die der trockeneren Haut das gibt, was sie braucht, nämlich Lipide und Fette und die dennoch optimal einzieht. Und marulala sollte noch etwas sein: eine wunderbare Creme, ganz ohne Wasser.

Und 100% naturrein, 100% vegan und 100% frei von Tierversuchen. 

Die Stars der Natur- und Biokosmetik sind reine Naturprodukte wie Pflanzenöle und Pflanzenextrakte – genau diese Inhaltsstoffe finden Sie in ihrer reinsten Form in der marulala Körpercreme und dem Gesichtsöl. Alle Rohstoffe werden auf sanfte Weise und zwar mit aus natürlichen Rohstoffen wie Kokosnüssen, Aprikosen-, Mango- oder Marulakernen gewonnen.

Zur Kategorie der reinen marulala Naturprodukte gehören außer Pflanzenölen und -extrakten auch Shea- oder Kakaobutter, natürliche Wachse.

 

Lesen Sie noch mehr zu schöner Haut in diesem Beitrag.

 

 

(Quelle: https://www.marulala.de)

Leave a Reply

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihnen Ihr Surfvergnügen zu optimieren. Wir aktivieren die Cookies aber erst, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebette Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen. Lesen Sie die ausführlichen Informationen zur Verwendung von Cookies und Google Analytics sowie weitere Details in unserer Datenschutzerklärung

Schließen